Anwendung

Vom Zero Stopp it Anfänger zum Profi.

Als Erstanwender tragen Sie Zero Stopp it an maximal drei bis vier Abenden hintereinander auf. Sobald sich der gewünschte Effekt einstellt, pausieren Sie. Das kann schon nach dem ersten Auftragen sein. Das nächste Mal benutzen Sie das Antiperspirant erst wieder, wenn sich wieder Schweißbildung einstellt. Sie werden selbst beobachten: Mit der Zeit brauchen Sie Zero Stopp it immer seltener!

So geht´s schweißfrei:

Zero Stopp it ausschließlich abends vor dem Schlafengehen hauchdünn auf die saubere, trockene und intakte Haut auftragen.

Sparsame und wirksame Anwendungsmöglichkeiten:

1-1

Mit dem Roll-on nur ein Mal sanft über die betroffene Hautstelle rollen.

1-2

Erst auf die Fingerspitze oder ein Wattepad rollen – mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen.


Angenehm! Trocken.

Bei regelmäßiger Anwendung wirkt Zero Stopp it viele Tage lang. Und schützt zuverlässig vor Schweißflecken und vor Geruch.
Sie haben die Wahl: Benutzen Sie Zero Stopp it gezielt zu Anlässen wie einem eleganten Abendessen oder Ihrem nächsten Bewerbungsgespräch. Oder wenden Sie Zero Stopp it regelmäßig an und genießen Sie dauerhaft schweißfrei.